// Fachpromotoren Globales Lernen

Moin und Hallo!

Wir sind die Fachpromotoren für Globales Lernen:

Christoph Ernst und David Hummel.

Wir arbeiten an der Schnittstelle von schulischer und außerschulischer Bildung. Unser Ziel ist die strukturelle Verankerung von Globalem Lernen / Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Hamburger Bildungslandschaft.

Dafür…

… engagieren wir uns bei der Umsetzung des 2021 beschlossenen „Hamburger Masterplan Bildung für nachhaltige Entwicklung 2030“.

… vernetzen wir Hamburger Akteur:innen der schulischen und außerschulischen Bildung unter anderem über unsere Homepage www.globales-lernen-hamburg.de

…setzen wir Pilot-Projekte zur Schüler:innenpartizipation im Globalen Lernen / BNE um.

…bieten wir Akteur:innen Fortbildung, Beratung und Begleitung bei konkreten Projektvorhaben und der strukturellen Verankerung des Globalen Lernens / BNE in ihren Bildungskontexten.

 

Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme!
 

Christoph & David

Fachpromotoren_GL_HH
Christoph Ernst, David Hummel © Anna Rozkosny
Promo-Logo

...für Schulen/Lehrkräfte:

  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten außerschulischen Partner:innen, Lernformaten und Unterrichtsmaterialien
  • Projekt- und Prozessbegleitung bei der Verankerung von Globalem Lernen / BNE an der Schule im Sinne eines „Whole School Approaches“
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Fördertöpfen und Ausschreibungen

...für außerschulische Bildungsakteur:innen:

  • Projektbegleitung und Vernetzung
  • Unterstützung beim Aufbau struktureller Zusammenarbeit mit Schulen

...für Schüler:innen

  • Orientierung und Empowerment bei der Mitgestaltung von BNE-Schulentwicklungsprozessen
  • Projektberatung und -begleitung
  • Unterstützung beim Fundraising

Wir freuen uns über eure Anfragen!

Christoph Ernst 
Mail: Christoph.Ernst@globales-lernen.de
Tel: 0157 54757414

David Hummel 
Mail: David.Hummel@globales-lernen.de
Tel: 0179 5923417

Unsere Superkräfte:

Projektmanagement

Prozessbegleitung & Coaching

Fundraising

Organisations-entwicklung

Beratung & Fortbildung

Hintergrund: Das Promotor:innenprogramm

Seit 2013 gibt es in Hamburg die Stelle „Fachpromotor:in für Globales Lernen“. Die Stelle ist eingebettet in das „Eine-Welt-Promotor:innenprogramm“, dessen Ziel eine zukunftsorientierte globale Entwicklung ist. Bundesweit sind rund 140 Personen in diesem Programm tätig, in Hamburg gibt es neben dem Bereich Globales Lernen eine Fachpromotorin für den Fairen Handel.

Gemeinsames Ziel der Fachpromotor:innen ist es, mehr Menschen dafür zu gewinnen, ihr Handeln an der globalen Verantwortung zu orientieren und selbst für politische Veränderungen im Sinne einer zukunftsfähigen Entwicklung aktiv zu werden. Die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals – SDGs) bilden Grundlage dieser Arbeit.

Als Promotor:innen haben wir es uns für den Zyklus 2022-2024 zur Hauptaufgabe gemacht, die Umsetzung des 2021 beschlossenen „Hamburger Masterplan Bildung für nachhaltige Entwicklung 2030“ und die Entwicklung der neuen Hamburger Bildungspläne in Bezug auf die Leitperspektive BNE aktiv mitzugestalten. Dabei arbeiten wir eng mit dem Landesnetzwerk hamburg.global, der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) sowie Organisationen und Referent:innen mit Bezug zum Globalen Lernen/BNE zusammen. 

Hier findet ihr ein kurzes Interview mit uns zum Start des 4. Zyklus des Promotorenprogramms.

Interessiert?!
Hier geht's zum Newsletter der Fachpromotoren Globales Lernen