Lade Veranstaltungen
Finde Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2020
Mittwoch, 30.9, 2020 - 10:00 - Freitag, 30.4, 2021 - 18:00

Ausstellung Grenzenlos: Kolonialismus, Industrie und Widerstand

Museum der Arbeit,
Wiesendamm 3
22395 Hamburg,

Hamburg war eines der wirtschaftlichen Zentren des europäischen Kolonialismus. Viele der Waren und Rohstoffe aus Kolonien, die über den Hafen in die Stadt gelangten, wurden in der hiesigen Industrie verarbeitet – auch auf dem Gelände des Museums der Arbeit, einer ehemaligen Gummifabrik. Einige Hamburger Unternehmen waren deutschland- oder auch europaweit führend in der industriellen Verarbeitung von Kautschuk, tropischen Ölen und Fetten, Kakao und Elfenbein. Insbesondere seit dem 19. Jahrhundert konsumierten zahlreiche Menschen in Europa die daraus hergestellten Produkte. Doch wer…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch, 30.9, 2020 - 10:00 - Montag, 1.2, 2021 - 17:00

Ausstellung Kinderrechte

Altonaler Museum,
Museumstraße 23
22765 Hamburg,

geboren & willkommen! 30 Jahre UN – Kinderrechte Die Kinderrechtskonvention schreibt die Rechte von Kindern auf Schutz, Förderung und Beteiligung fest. Seit es sie gibt, müssen Erwachsene Kinder und ihre rechtlichen Ansprüche respektieren. Und dafür sorgen, dass diesen Rechten auch tatsächlich entsprochen wird. Aktuell wird über Kinderrechte gesprochen im Zusammenhang mit der Umsetzung der Kinderrechts-Strategie des Europarats (der „Sofia-Strategie“) und der Initiative für die Aufnahme der Kinderrechte ins deutsche Grundgesetz. Anhand von neun Modulen werden ausgewählte Kinderrechte symbolisch dargestellt, Mithilfe…

Erfahren Sie mehr »
Januar 2021
Montag, 25.1.2021 - 19:00

Zweiter Hamburger Klimagipfel (Online per Zoom)

online über zoom

In diesem Jahr steht der Hamburger Klimagipfel unter dem Thema „Mobilität und Klimawandel“. Bis 2030 sollen in Hamburg die CO2-Emissionen im Verkehrssektor um ~45% (im Vergleich zu 1990) reduziert werden. Was muss konkret passieren, um diese Einsparungen zu erreichen? Nach welchen Kriterien werden geeignete Maßnahmen für die kommenden Jahre ausgewählt und welche Wirkung werden diese haben? Und was kann Hamburg von anderen Städten lernen? Diese Fragen sollen beim zweiten Hamburger Klimagipfel mit ausgewählten Expert*innen diskutiert werden. Einführungsvortrag: Prof. Dr. Claudia…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2021
Donnerstag, 4.2.2021 - 18:00 - 19:30

Online Gespräch: Verflechtungen – Rassismen und Antisemitismus in der Bildungsarbeit

online über big blue button

Nicht zuletzt angesichts des zunehmenden rassistischen und antisemitischen Denkens und gewalttätigen Handelns in der Gegenwart stellt sich die Frage nach der Bedeutung verflechtungsgeschichtlicher Ansätze in der historisch-politischen Bildung. Welchen Gewinn kann es haben, wenn Rassismus und Antisemitismus in der Bildungsarbeit in Bezug zueinander gesetzt werden? Welche Herausforderungen sind damit verbunden? Und kann eine solche verflechtungsgeschichtliche Perspektive dazu beitragen, den Blick für Funktions- und Wirkungsweisen sowie das Zusammenwirken aktueller Ideologien der Ungleichwertigkeit zu schärfen? Es diskutieren Prof. Dr. Iman Attia (Alice…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch, 24.2.2021 - 15:00 - 17:30

Fortbildung online: Nachhaltigkeit in der Schule leben (am Beispiel von Gut Karlshöhe)

online

Diese Fortbildungsveranstaltung bietet zunächst eine Einführung in das Konzept „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) sowie zu diversen Unterstützungsangeboten für Lehrkräfte, die in ihrem Unterricht Themen der „Nachhaltigkeit“ noch stärker behandeln möchten. In diesem Rahmen präsentiert Gut Karlshöhe für Lehrkräfte aller Schulformen seine reichhaltigen BNE-Bildungsangebote. Die Teilnehmenden können auf diese Weise diverse Methoden, Themen sowie Unterrichtsinhalte kennen lernen. Infos und Anmeldung hier.    

Erfahren Sie mehr »
März 2021
Mittwoch, 24.3.2021 - 15:00 - 18:00

Kreatives Recycling und Upcycling

Gut Karlshöhe,
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg

Während dieser Fortbildung dürfen Lehrkräfte selbst mit Recyclingmaterialien kreativ werden und entdecken gleichzeitig die Möglichkeiten, wie man dieses Thema auf Gut Karlshöhe mit Schülerinnen und Schülern praktisch umsetzen kann. Neben dem kreativen Teil in der KinderForscherWerkstatt werden wir auch die Natur- und Klimaschutzausstellung „jahreszeitHAMBURG“ zum Thema „Recycling in der Natur“ erkunden. Darüber hinaus werden Materialien gereicht, die im alltäglichen, inklusiven Fachunterricht an der Schule verwendet werden können. Diese Fortbildung findet in Kooperation mit dem Aufgabengebiet „Globales Lernen“ vom LI statt.…

Erfahren Sie mehr »
April 2021
Dienstag, 6.4.2021 - 15:00 - 18:00

„Ready-to-go“ – Ein Materialkoffer für Erneuerbare Energien im Unterricht

Gut Karlshöhe,
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg

Erneuerbare Energien spielen für die notwendige Energiewende eine wesentliche Rolle. Grund genug, die verschiedenen Möglichkeiten der umweltfreundlichen Energieversorgung zu thematisieren. U.a. bietet das LI in Kooperation mit Hamburg Wasser einen Materialkoffer für dieses Themengebiet an. Mit diesem Koffer können Ihre Schülerinnen und Schüler qualitative und quantitative Experimente zu den Themen Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft, Elektromobilität und Energiespeicherung sowie zu Brennstoffzellen durchführen. Die Materialien und Konzepte sind nicht nur in der Mittelstufe einsetzbar, sondern auch schon in der Grundschule. Für Lehrkräfte…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch, 7.4.2021 - 14:00 - 18:00

Referendar*innenmodul: Gut Karlshöhe kennenlernen

Gut Karlshöhe,
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg

Während dieses Referendar*innenmoduls lernen Lehramts-Referendar*innen die Erlebnisausstellung, die KinderForscherWerkstatt und das Entdeckergelände von Gut Karlshöhe kennen. Die Teilnehmer*innen bekommen einen Überblick über die pädagogischen Angebote des außerschulischen Klimaschutz-Lernorts Gut Karlshöhe [Jahreszeitenausstellung zu regenerativen Energien, Angebote der KinderForscherWerkstatt (Klasse 3-6)] und über das naturnahe Gelände von Gut Karlshöhe inklusive modernster Heiztechniken (Profiloberstufe). Außerdem bekommen sie Anregungen für die Planung und Organisation von Schulausflügen und die sinnvolle Integration von außerschulischem Lernen in den naturwissenschaftlichen Unterricht. Infos und Anmeldung hier.

Erfahren Sie mehr »
Mai 2021
Dienstag, 25.5.2021 - 15:30 - 18:30

Projektwoche zum Thema „Ökologischer Fußabdruck“

Gut Karlshöhe,
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg

Die Fortbildung führt Lehrkräfte in das Konzept und die Unterrichtsmaterialien der Projektwoche „Ökologischer Fußabdruck“ mit Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe ein. Die Projektwoche beinhaltet die Bausteine Konsum, Wohnen, Ernährung und Mobilität. Zwei Veranstaltungen auf Gut Karlshöhe sind eingeplant: ein Besuch der Erlebnisausstellung zu Natur- und Klimaschutz „jahreszeitHAMBURG“ für 3,50€ pro Schüler/in und die Veranstaltung „Saisonale Ernährung: Wie schmecken die Jahreszeiten?“ für 130€ ab einer Klassengröße von 18 Schülern und 1€ pro Person Materialkosten. Die Projektwoche kann aber auch unabhängig von Gut…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2021
Mittwoch, 9.6.2021 - 15:00 - 18:00

Das Klimafrühstück – wie unser Essen das Klima beeinflusst

Gut Karlshöhe,
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg

Frühstücken und Klima schützen? Was hat das miteinander zu tun? Die Veranstaltung zeigt Wege auf, um den Schülerinnen und Schülern diesen Zusammenhang näher zu bringen und verständlich zu machen. Selbstständiges Handeln und Denken sollen durch Mitmachen und Erleben gefördert werden, daher ist auch die Veranstaltung so konzipiert, dass die Partizipation der Teilnehmenden im Vordergrund steht. Das gemeinsame Frühstück bildet dabei den Kern. „Das Klimafrühstück“ orientiert sich sowohl inhaltlich als auch methodisch am Konzept der Bildung für Nachhaltige Entwicklung. So verstehen…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Listed Veranstaltungen