Seminar „Die Klimakiste Grundschule: Energie erleben – Klima schützen“ am 14.2.2023

Die Klimakiste unterstützt Grundschulen bei der unterrichtlichen Umsetzung der verbindlichen Rahmenplan-Inhalte im Aufgabengebiet Umwelterziehung (Themenfelder „Energienutzung – Energiesparen“ und „Klimawandel, Klimaschutz“). Mit den Materialien der Klimakiste kann eine Projektwoche oder eine Unterrichtsreihe gestaltet werden. Neben den Forschermaterialen enthält die Kiste Messgeräte, Spiele und Arbeitsaufträge für den direkten Einsatz im Unterricht.

Hamburger Grundschulen bekommen kostenlos eine Klimakiste, wenn mindestens zwei Kolleginnen und Kollegen an der Fortbildung zur Klimakiste am LI teilnehmen. Somit eignet sich die Kiste auch hervorragend, um im Rahmen der Klimaschutzprogramme „Energie4“ und „Klimaschulen“ pädagogische Aktivitäten in der Schule umzusetzen.

Die Veranstaltung am 28.02. bezieht sich nur auf Teilnehmende, die bisher mit der „alten“ Kinderforscherkiste gearbeitet haben und diese in der Schule auch nutzen. Es werden an diesem Termin nur die neuen, ergänzenden Materialien vorgestellt. Im Anschluss erhalten die teilnehmenden Schulen ein Ergänzungsset, wenn mindestens zwei Kollegen oder Kolleginnen an der Veranstaltung teilnehmen.

DIDAKTISCHES KONZEPT UND MATERIALIEN: https://li.hamburg.de/materialien/8261672/klimakiste/

Die Klimakiste kann über die LI-Ausleihstation (https://li.hamburg.de/ausleihstation/) auch ausgeliehen werden.

Anmeldung: Veranstaltungs-Nr.: 2316U0501

https://tis.li-hamburg.de/web/guest/catalog/detail?tspi=1058264_