Lade Veranstaltungen
Finde Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2021
Mittwoch, 11.8.2021 - 19:00 - Sonntag, 15.8.2021 - 23:30

Kino im Inselpark: Globales Open-Air Kino

Unbenannter Veranstaltungsort,
Georg-Wilhelm-Straße 162
Hamburg, 21107 Deutschland

Uhrzeit:  ab 19 Uhr Ausstellung zelt17 | 20 Uhr Kurzvortrag |  21 Uhr Filmvorführung | Preis: 3€ ermäßigt | 5 € regulär | 7€ Soli-Preis (vor Ort in Bar) Anmeldung auf Grund begrenzter Plätze zum Schutz vor Corona mit Angabe des Datums und Personenzahl unter: buchen@lernort-kulturkapelle.de oder direkt über das Anmeldeformular >> 11.08. | 20 Uhr Kurzvortrag: Mobilizing Vulnerability | 21 Uhr Film: Woman (2020) 12.08. | 20 Uhr Kurzvortrag: Kinderrechte in Lateinamerika in Zeiten der Corona-Pandemie | 21 Uhr Film: 7 oder Warum ich auf der Welt bin (2010)…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 14.8.2021 - 10:00 - 17:00

Austausch & Netzwerk Treffen: SCHNACKSCHMIEDE

Lernort KulturKapelle,
Georg-Wilhelm-Straße 162
Hamburg, 21107 Deutschland

Anmeldung: Meldet Euch bis Donnerstag, den 05.08. – 12 Uhr an (Anmeldelink: https://cloud.hamburg.global/index.php/apps/forms/day9jQ73H8gERRjD 2) /  FLYER als DOWNLOAD hier>> Offene Fragen? Wendet Euch gern und jederzeit an die Netzwerkstelle von hamburg.global oder schreibt eine öffentliche Frage/Kommentar zu diesem Eintrag. Mail an die Netzwerkstelle sende Liebe Engagierte & Interessierte für eine nachhaltige und gerechte Welt, herzlich und mit großer Freude und Neugier laden wir, von und mit hamburg.global und dem Lernort KulturKapelle zum gemeinsamen Schnacken & Schmieden ein! Wie läuft das ab? Am 14.8. ab 10 Uhr ermöglichen…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 14.8.2021 - 15:00 - 16:00

Theater für Kinder: Das große Gewusel

Lernort KulturKapelle,
Georg-Wilhelm-Straße 162
Hamburg, 21107
+ Google Karte anzeigen

für Kinder ab 4 Jahren & ihre Eltern/Begleiter*innen 14.08.21 / 15:00 Uhr / Preis: 3€ Kind / 5 € Erwachsener / Loki Schmidt Garten im Wilhelmsburger Inselpark (2 Min von der KulturKapelle entfernt) Mit Voranmeldung per Mail unter: buchen@lernort-kulturkapelle.de oder direkt über das Anmeldeformular auf Grund von begrenzten Plätzen und zum Schutz vor dem Coronavirus.   Eine Geschichte über Lebewesen im Boden und das wahre Gold unserer Erde: Humus! Erzähl- und Bewegungstheater mit viel Musik. Zur Geschichte Lotte läuft durch den Wald und schaut sich den Boden an.…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 19.8.2021 - 9:00 - 16:00

Online Schüler:innen-Kongress: Wie Gerecht ist das denn!?

online

Schüler*innen ab der Klassenstufe 8 sind herzlich eingeladen, am Online-Kongress Wie gerecht ist das denn?! teilzunehmen. Ihr könnt Euch mit anderen Jugendlichen austauschen, vernetzen und Eure Themen diskutieren. Der Kongress ist selbst organisiert von Schüler*innen für Schüler*innen. In der Keynote und den Workshops werden Fragen rund um das Thema ‚Gerechtigkeit‘ in der Schule, im Umfeld und global diskutiert. Uns interessiert: Was fordert ihr von älteren Generationen? Was wollt ihr anders machen und was können wir als Zivilgesellschaft tun, um solidarischer…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 19.8.2021 - 15:00 - 16:30

Workshop: Biologische Vielfalt und Ernährungssicherheit

Lernort KulturKapelle,
Georg-Wilhelm-Straße 162
Hamburg, 21107

In dem 90 minütigen Workshop wird das Konzept „Essbarer Inselpark“ mit der Perspektive auf „Biologische Vielfalt und Ernährungssicherheit“, in Kooperation mit der Agrar Koordination, bereichert. Was wir essen wollen, bestimmt auch, was auf den Feldern bei uns in der Region und weltweit wächst. Wir beschäftigen uns mit der Bedeutung der biologischen Vielfalt für unsere Ernährung und diskutieren, welche Auswirkungen unser Nahrungsmittelkonsum auf die Artenvielfalt hat und was wir selbst tun können, um diesen Schatz zu bewahren. Weitere Informationen unter: www.agrarkoordination.de Workshop…

Erfahren Sie mehr »
Dienstag, 24.8.2021 - 10:00 - 12:00

Mit Hilfe von Forschungserkenntnissen raus aus der Blase: Wie und wo kann zivilgesellschaftliche Kommunikation Menschen erreichen?

online über zoom

Das Forschungsprojekt More in Common hat sich dem Thema gesellschaftlicher Zusammenhalt verpflichtet.  „Unsere Vision sind in ihrem Kern gestärkte Gesellschaften, die geeint und widerstandsfähig auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren und Polarisierung entschlossen entgegentreten: Gesellschaften, in denen die Menschen spüren, dass das Verbindende letztlich stärker ist als das Trennende. Mit diesem Ziel vor Augen widmen wir uns sowohl dringenden kurzfristigen Projekten als auch Langfristmaßnahmen, um die Ursachen und Treiber gesellschaftlicher Spaltung besser zu adressieren.“ Am 23.8.2021 wird eine Vorabstudie zum Thema Mit…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 26.8.2021 - 10:00 - 18:00

Fachtag: human rights on the move! #04

Lernort Kulturkapelle,
Inselpark
Hamburg Wilhelmsburg,

Flüchtende und Aktivist*innen teilen ihre Geschichte(n) Menschen sind auf der Flucht, hoffen auf ein Leben in Sicherheit und Frieden in Europa, und erleiden dabei Lebensgefahr. Aktivist*innen begegnen ihnen bei Seenotrettungsaktionen auf dem Mittelmeer, in den informellen und behördlichen Lagern. In verschiedenen Initiativen setzen sie sich für eine menschenrechtsorientierte, rassismusfreie europäische Flüchtlingspolitik ein. Vor diesem Hintergrund möchte der Fachtag Flüchtende und Aktivist*innen vernetzen und einen achtsamen, sensiblen Raum schaffen für den Austausch eigener Geschichten, Ideale, Erfahrungen, Selbstreflexion und Selbstfürsorge. Der Fachtag…

Erfahren Sie mehr »
September 2021
Donnerstag, 9.9.2021 - 0:00

SAUBERE SACHE

online über ms teams

Mit einem Lieferservice für selbstgemachtes Waschpulver den Plastikkonsum in Hamburg reduzieren Schon früh erfahren Kinder heute von den global fortschreitenden Veränderungen in Umweltkreisläufen und vom Klimawandel. Ein häufiger Impuls daraus: „Ich will etwas tun – aber das Thema ist so groß und schwierig!“ An diesem Punkt kommt die SAUBERE SACHE ins Spiel: Der Waschpulver-Lieferservice befähigt Kinder auf einfache und nachhaltige Weise, selbst aktiv zu werden in puncto Umweltschutz, und zwar in ihrer unmittelbaren Lebensumwelt: in der Schule, für ihre Familien.…

Erfahren Sie mehr »
Samstag, 11.9.2021 - 11:00 - 18:30

Fair P(l)ay – Fairer Handel im Sport Aktionstag in der Zentralbibliothek Hamburg

Zentralbibliothek Hamburg,
Hühnerposten 1
Hamburg, 20097

Fairness spielt zwar im Sport eine große Rolle, doch Unfairness herrscht bei der Ball- und Sportartikelherstellung: Denn menschenunwürdige Arbeitsbedingungen sind dort oft an der Tagesordnung. So kann es nicht weiter gehen! Mit Filmen, Vorträgen, Interviews und Diskussionsrunden beleuchten wir das Thema in den Bücherhallen Hamburg zusammen mit Fair Trade Stadt von allen Seiten. Mit dabei sind u.a. auch Bernard Kössler vom Hamburger Sportbund e.V., Lisa Marquardt von Sport handelt Fair und Robert Weber von der BAD BOYZ Ballfabrik. Informiert euch,…

Erfahren Sie mehr »
Montag, 20.9.2021 - 19:00 - 21:00

Buchvorstellung Muslimaniac

Körber Stiftung,
Kehrwieder 12
20457 Hamburg,

Muslim zu sein ist in unserer Gesellschaft kein Spaß. Musliminnen und Muslime sollen Loyalität unter Beweis stellen, sich integrieren und anpassen, sich zu Rechtsstaat und Demokratie bekennen, den Schritt aus der Tradition in die Moderne machen. Die Liste an Forderungen ist lang, doch das Versprechen auf Gleichheit und Gerechtigkeit löst sich nicht ein. Im Gegenteil: Antimuslimischer Rassismus nimmt immer weiter zu. Als »Muslimaniac« bezeichnet Ozan Zakariya Keskinkılıç dieses Phänomen. Und das ist zugleich auch der Titel seines neuen Buches, in…

Erfahren Sie mehr »
Dienstag, 21.9.2021 - 19:00 - 21:00

Gespräch Utopien im Reallabor: Gesundheit ein Menschenrecht

Körber Stiftung,
Kehrwieder 12
20457 Hamburg,

Der bestmögliche Zugang zur medizinischen Versorgung ist für einen Großteil der Weltbevölkerung noch immer keine Selbstverständlichkeit. Dabei mangelt es nicht an notwendigen Ressourcen und an Wissen, sondern an sozialer Gerechtigkeit und demokratischer Teilhabe. Wie dafür gesorgt werden könnte, zeigt Thomas Gebauer, langjähriger Geschäftsführer von medico international, am Beispiel der Idee einer globalen Bürgerversicherung. Er erläutert sein Solidarprinzip, nach dem Industrienationen die medizinische Grundversorgung in Entwicklungs- und Schwellenländern mittragen. Denn nicht zuletzt die Pandemie zeigt, dass Gesundheit heute nur noch global…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch, 22.9.2021 - 15:30 - 17:30

„Schools for Earth“: Werkzeuge und Methoden für den Weg zur Klimaneutralität

greenpeace

Ein Angebot im Rahmen der Themenwoche „Wetter.Wasser.Waterkant“ 2021 Standort bei Greenpeace oder digital (Info und Zugang nach Anmeldung) Veranstaltungs-Nr.: 2114N2001 Fächer. Geographie, Biologie, Gesellschaftswissenschaften, NW Der Klimawandel stellt uns eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Schulen stehen damit vor einer großen Herausforderung, gleichzeitig aber auch vor der großen Chance, sich mit der Energie der jungen Klimabewegung auf den Weg zu machen – und das Konzept der “Bildung für nachhaltige Entwicklung” mit Leben zu füllen. Um Schulen bei dieser Arbeit zu…

Erfahren Sie mehr »
Mittwoch, 22.9.2021 - 16:00 - 19:00

Fortbildung: Was ist Klimagerechtigkeit? Eine Einführung

Landesinstitut

Veranstaltungs-Nr.: 2114N1001 Fächer. Geographie, Biologie, Gesellschaftswissenschaften, Theater, NW Diese Fortbildung möchte für den Gerechtigkeitsaspekt des Themas Klima sensibilisieren und auf die Arbeit damit vorbereiten. Neben inhaltlichen Grundlagen werden kreative Ansätze und geeignete Bildungsmaterialien wie Filme und Spiele vorgestellt, um mit Lerngruppen zu dem Thema arbeiten zu können. Die Fortbildung ist Bestandtteil des Programms „CREACTIV für Klimagerechtigkeit“ und wird in Zusammenarbeit mit der BSB und der Infostelle Klimagerechtigkeit des Zentrums für Mission und Ökumene durchgeführt. Sie richtet sich vornehmlich an am…

Erfahren Sie mehr »
Donnerstag, 23.9.2021 - 16:00 - 19:00

Seminar: Nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung – Methoden für Schule und Unterricht

Landesinstitut

Veranstaltungs-Nr.: 2114N1101 Fächer: Biologie, Geographie, PGW, NW, Gesellschaftswissenschaften Ab Klasse 9 In diesem Seminar werden Methoden vorgestellt und ausprobiert, die sich für eine Thematisierung der Bereiche Landwirtschaft und Ernährung im Unterricht eignen: Dazu gehören passende Methoden u.a. zu Fleischkonsum, Lebensmittelverschwendung,​ Agrarökologie und Ernährungssouveränität. Nach der Veranstaltungen gehen Sie mit zahlreichen Anregungen für den eigenen Unterricht nach Hause. Die Fortbildung findet im Rahmen des Jugendbildungsprojekts BIOPOLI statt, in welchem die „Agrar Koordination“ Workshops und Bildungsmaterial zu Themen rund um nachhaltige Landwirtschaft…

Erfahren Sie mehr »
Freitag, 24.9.2021 - 12:00 - 17:00

Globaler Klimastreik FFF

Das Netzwerk rund um hamburg.global lädt ein gemeisam zum Klimastreik zu gehen. Treffpunkt ab 11 Uhr an St. Katharinen-Kiche (Katharinenkirchhof 1, 20457 Hamburg) denn Another world is possible – eine bessere Welt ist möglich! Fridays for future rufen zum Globalen Klimastreik auf am 24. September in Hamburg am Willy-Brand-Platz um 12 Uhr. Im ganzen Land und auf der ganzen Welt gehen wir am 24. September auf die Straßen – für den Wandel, für Klimagerechtigkeit. Denn die Bundestagswahl ist entscheidend. Denn die…

Erfahren Sie mehr »
+ Export Listed Veranstaltungen