Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FriedensBildung in einer globalisierten Welt

Montag, 11.11, 2019 - 14:00 - Mittwoch, 13.11, 2019 - 13:00

Friedenspädagogischen Tagung des ‚Arbeitskreises Friedenspädagogik‘ der ‚Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK)‘

Die jährliche Friedenspädagogischen Tagung des ‚Arbeitskreises Friedenspädagogik‘ der ‚Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK)‘ findet in diesem Jahr in Hamburg statt. ‚Frieden‘ scheint an vielen Orten und Regionen der Welt in weiter Ferne zu liegen. Wie lässt sich Frieden unter den globalen Herausforderungen wie Kapitalismus und zunehmende Neoliberalisierung, Rechtspopulismus, Digitalisierung, Automatisierung und die im Kontext des Klimawandels auftretenden Problemstellungen entwickeln? Wie können wir Friedensprozesse auch im Alltag initiieren? Im Rahmen dieser Tagung werden diese globalen Herausforderungen in den Fokus rücken und gemeinsam reflektiert, welche Perspektiven sich daraus für die Friedenspädagogik ergeben.

Referent*innen: Klaus Seitz, Bettina Gruber, Josefine Scherling und Patricia Baquero Torres
Mehr Informationen hier.

Details

Beginn:
Montag, 11.11, 2019 - 14:00
Ende:
Mittwoch, 13.11, 2019 - 13:00
Webseite:
https://www.ikm-hamburg.de/programm/2019/friedensbildung-in-einer-globalisierten-welt

Veranstaltungsort

ikm
An der Alster 40
20099 Hamburg,

Veranstalter

ikm