Globales Lernen in einer digitalisierten Welt

Eine Fortbildungsreihe für Lehrer*innen und Bildungsakteure September 2019 bis Juni 2020

Digitalisierung hält in alle Lebens-bereiche Einzug. Wir unterrichten heute Kinder und Jugendliche, die mit digitalen Medien aufwachsen und sie wie selbst-verständlich nutzen. Die Herstellungs-bedingungen und Folgen dieses Lebens-stils sind weitaus weniger in der Gesell-schaft angekommen.

In einer sechsteiligen Fortbildungsreihe wird auf die Hintergründe und globalen Auswirkungen von Digitalisierung eingegangen. Außerdem werden digitale Methoden vorgestellt, mithilfe derer Lehrer*innen und Akteur*innen der außerschulischen Bildungsarbeit ebensolche Themen des Globalen Lernens im Unterricht anwenden können.

Informationen und Anmeldung für Lehrer*innen in Kürze unter: tis.li-hamburg.de oder Martin.Brueck@li-hamburg.de Informationen und Anmeldung für Interessierte aus der außerschulischen Bildungsarbeit in Kürze unter: www.hamburgmalfair.de